Brotterode am Inselsberg

Aktuelle Infos aus der Bergstadt

Aktuelle Infos und Veranstaltungen

An dieser Stelle wichtige Termine und Veranstaltungen der nächsten Zeit sowie aktuelle Ereignisse aus Brotterode und der Umgebung.

COC 2017 auf der Inselbergschanze in Brotterode

Vorläufiger Ablaufplan! OHNE GEWÄHR!

PROGRAMM ZUM FIS CONTINENTAL CUP 10.-12.02.2017

ÄNDERUNGEN UND IRRTUM VORBEHALTEN!!! VORLÄUFIGES PROGRAMM / ZEITPLAN

FREITAG, 10.02.2017:

*18:00 Uhr:
musikalische Unterhaltung in der Werner Lesser Skisprung Arena
Moderation: Niclas Fuchs, Andreas Klink und Franziska Peter sowie DJ Waldi
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*18:00 Uhr:
Mannschaftsführersitzung im Haus des Gastes
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*19:30 Uhr:
Eröffnung des COC Skispringen 2017
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*19:40 Uhr:
Schanzenprearationsteam mit Fahnen - Begrüßung der teilnehmenden Nationen
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*20:00 Uhr:
Teampräsentation der teilnehmenden Nationen
anschließend öffentliche Startnummernübergabe
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*21:00 Uhr:
Großes Pyrotechnikevent von der Inselbergschanze
mit dem absoluten Feuerwerkspezialisten Rainer Apel aus Meiningen
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*21:00 Uhr:
Die ultimative Skisprungdiscoparty
mit Adi Rückewold dem beliebten Radiomoderator von Antenne Thüringen

**************************************************************************

SAMSTAG, 11.02.2017

*10:00 Uhr:
1. Trainingsspringen
musikalische Unterhaltung in der Werner Lesser Skisprung Arena
Informationen rund um das diesjährige Event
Entertainment von der Showbühne im Schanzenauslauf
Moderation Adi Rückewold
Schanzensprecher Niclas Fuchs und Franziska Peter
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*11:00 Uhr:
2. Trainingsspringen
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:00 Uhr
Probedurchgang
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:45 Uhr:
Einmarsch der ersten Thüringer Guggenmusikanten aus Apolda
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*13:00 Uhr:
Start des 1. Wettkampftages Informationen über das diesjährige Event
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*13:15 Uhr:
Auftritt Trouble Helix - die Arbeitsgemeinschaft Tanz der Gemeinschaftsschule Trusetal
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*13:30 Uhr:
Eröffnung durch den Schirmherren Landrat Peter Heimrich
1. Wertungsdurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*ca.14:30 Uhr:
Finaldurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*ca. 15:00 Uhr
Siegerehrung und Pressekonferenz in der Werner Lesser Skisprungarena
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*20:00 Uhr
Skisprungparty mit der Partyband
Excite aus Weimar
*12:00 Uhr - 18:00 Uhr durchgängige Unterhaltung im Festzelt mit DJ Alf

******************************************************************************

SONNTAG, 12.02.2017

*10:00 Uhr
musikalische Unterhaltung in der Werner Lesser Skisprung Arena
Informationen über den gestrigen Wettkampftag
Moderation Adi Rückewold, Andreas Klink
Schanzensprecher Niclas Fuchs und Franziska Peter
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*11:30 Uhr:
Probedurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:30 Uhr:
Start des 2. Wettkampftages Begrüßung der Gäste
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:45 Uhr:
Auftritt Trouble Helix - die Arbeitsgemeinschaft Tanz der Gemeinschaftsschule Trusetal
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:55 Uhr:
Eröffnung des 2. Wettkampftages durch den WSV Vorsitzenden
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*13:00 Uhr:
1. Wertungsdurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*14:00 Uhr:
Finaldurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*14:30 Uhr:
Siegerehrung und Pressekonferenz
auf der Showbühne in der Werner Lesser Skisprungarena
*12:00 Uhr - 18:00 Uhr durchgängige Unterhaltung im Festzelt mit DJ Alf
(Musikverein 1862 ev, Trachtentanzgruppe, sonstige Unterhaltung)
*18:00 Uhr
Continentalcupausklang mit DJ Alf

*12:00 Uhr - 18:00 Uhr durchgängige Unterhaltung im Festzelt mit DJ Alf

!!!! ÄNDERUNGEN UND IRRTUM VORBEHALTEN!!! VORLÄUFIGES PROGRAMM / ZEITPLAN / Bitte achten Sie auf aktuelle Ankündigungen !!!!

Hornschlitterennen 2017

Der Inselsberg im MDR!

Im Rahmen der Reihe "Unterwegs in Thüringen" drehte der MDR die Sendung "Unterwegs auf dem Inselsberg".
Zu sehen war diese Sendung am 24.09.2016 um 18.15 Uhr und am 26.09.2016 um 05.45 im MDR-Fernsehen.


Hier gibt es das Magazin "Der Thüringer Landstreicher" als e-Paper. Im Heft gibt es viele interessante Informationen aus dem westlichen Thüringer Wald bzw. rund um den Inselsberg.

"Thüringer Landstreicher" Ausgabe Februar 2017

Veranstaltungsplan der Stadt Brotterode

25.02.2017: „Saunanacht im Inselbergbad“ ab 19:00 Uhr textilfreies Schwimmen tolle Aufgüsse, mit entspannender Musik in außergewöhnlichem Ambiente, leckere Kreationen aus unserem Bistro Vorverkauf: 17,00 € pro Person Abendkasse: 18,00 € pro Person Einlass: ab 18:00 Uhr

28.02.2017: Fastnacht auf dem Dreiherrnstein mit dem Musikverein Brotterode 1863 e.V. Beginn: 13:00 Uhr Um Vorbestellung unter Telefon 31011 wird gebeten!

Wöchentliche Veranstaltungen

Neu, Neu, Neu! Besichtigung der Heimatstube in Brotterode
immer samstags mit Herrn Müller
Treffpunkt: 10:00 Uhr am alten Häuschen in der Teichstrasse

!Außerhalb dieser Zeit bitte Voranmeldung über die Gästeinformation Brotterode Telefon: 3333!


Wanderung entlang des Naturlehrpfades in Brotterode
immer dienstags
mit Herrn Sachs als Begleiter
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Wir bitten um Voranmeldung in der Gästeinformation (Tel. 3333)!
Kostenbeitrag: 3,00 €

Wanderung zum Großen Inselberg immer donnerstags
mit Herrn Sachs als Begleiter
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Wir bitten um Voranmeldung in der Gästeinformation (Tel. 3333)!
Kostenbetrag: 3,00 €

Gesundheitswanderung zum Wassertretbecken in Brotterode
mit Kneippschen Wasseranwendungen immer samstags
mit Herrn Löser, Vorsitzender Kneippverein Brotterode
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Wir bitten um Voranmeldung in der Gästeinformation (Tel. 3333)!
Kostenbeitrag 3,00 €, ab 8 Personen

Geologische Wanderung mit dem Geopark-Wanderführer
Horst Reinert
Bei Interesse bitten wir um vorherige Terminabsprache in der
Tourist-Information Trusetal!
Tel.: 036840 81578, Mail: tourismus@brotterode-trusetal.de

Besucherbergwerk „Hühn„ in Trusetal täglich Führungen:
10:00 Uhr, 11:15 Uhr, 12:30 Uhr, 13:45 Uhr, 15:00 Uhr
und 16:15 Uhr
Sonderführungen auf Voranmeldung unter: Tel.: 036840 81578 oder
Mail: tourismus@brotterode-trusetal.de

jeden Mittwoch:
Schachspielen mit der Sektion Schach des SSI Brotterode
im Hotel "Zur guten Quelle" ab 19.00 Uhr

jeden Donnerstag:
wird in der Sporthalle Breite Wiese Tischtennis gespielt ! 18.30 - 19.30 Uhr Kinder / 19.00 - 21.00 Uhr sind die Erwachsenen dran - Es läd ein: der TTV 04 Trusetal / Brotterode (Bitte die eigene Kelle nicht vergessen!)


Schanzenbaude:
*gemütliches Beisammensein immer freitags
mit Würfelabend
Beginn: ab 18:00 Uhr

Smartphone App "Inselsbergwetter"

Hier gibt es den Link für das Inselsbergwetter zum "mitnehmen".
Einfach auf die Grafik klicken und die App für das Smartphone downloaden.

Erlebnisführer rund um den Inselsberg

Ab sofort erhalten die Inhaber einer Gästekarte von Brotterode-Trusetal, Finsterbergen, Floh-Seligenthal, Friedrichroda mit OT Finsterbergen, Georgenthal, Tabarz und Tambach-Dietharz über 40 tolle Inklusivleistungen und Vergünstigungen in der Inselsbergregion.

Aufgeführt werden die Leistungen im „Erlebnisführer rund um den Inselsberg“, der den Übernachtungsgästen bei den Vermietern oder in den Touristinformationen mit der Herausgabe der Gästekarten überreicht wird.

Erlebnisführer als Download

Schanzenführung

Von April - Oktober im Programm!!

Schanzenführungen in Brotterode für Jedermann immer mittwochs mit unserem ehemaligen Skispringer
Dietmar Aschenbach
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Erwachsene: 5,00 €, Kinder: 3,00 €

Ausstellung des Wintersportvereins

Besuchen Sie die Ausstellung des WSV im Kampfrichterturm der "Inselbergschanze" zur Geschichte des Skisprungs in Brotterode.

Öffnungszeiten:
Dienstag: ab 15.00 Uhr
Freitag: ab 10.00 Uhr

Bitte Voranmeldung in der Gästeinformation in Brotterode!

Kutschfahrten rund um Brotterode

© Foto: www.pferdefuhrbetrieb-nattermann.de

Mittwochs 14:00 Uhr rund um Brotterode
Dauer:
ca. 2 Stunden: 15,- € pro Person
ca. 3 Stunden: 20,- € pro Person
Anmeldung bis Dienstags 17:00 Uhr bei
der Touristeninformation in Brotterode
(andere Termine auf Anfrage möglich)

www.pferdefuhrbetrieb-nattermann.de

Angaben ohne Gewähr - Änderungen und Irrtum möglich

Top Nachrichten aus dem Raum Schmalkalden

*** Herrmann hofft weiter

In Fambach im Landkreis Schmalkalden-Meiningen hat die Befragung der Einwohner zur Gemeindegebietsreform begonnen. Die fünf möglichen Antworten werfen teils Fragen auf.

*** Allen Abgaswerten zum Trotz: Diesel weiter im Aufwind

Allen Abgaswerten zum Trotz konnte der Diesel-Motor im Landkreis Schmalkalden-Meiningen seine Beliebtheit weiter steigern. Ende 2016 waren 36 205 Selbstzünder zugelassen. Das bedeutet zum Vorjahr ein Plus von 1524.

*** SM, WAK und ESA: Das "weitaus bessere Gebilde"?

Was halten Bürgermeister von einem Zusammenschluss des Landkreises Schmalkalden-Meiningen mit dem Wartburgkreis und Eisenach? Breitungens Bürgermeister Römhild will es wissen und lädt Kollegen zum Gespräch ein. Die Heimatzeitung hat sich vorab umgehört.

*** Zwei Fahrräder aus "Dosenpfand"

Dank 800, im Schmalkalder dm-Markt zusammengetragener, leerer Spraydosen freuen sich die Mädchen und Jungen des Kinderheims in Wernshausen über zwei nagelneue Fahrräder.

*** Nahtlos an die Möglichkeiten anknüpfen

Alexander Kißling hat die Geschäftsführung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Schmalkalden e. V. übernommen.

*** Bergstadt beendet die Investitionspause

Brotterode-Trusetal wird dieses Jahr die Straßenbeleuchtung umrüsten sowie den Umbau der Inselbergschanze und Straßenprojekte planen. Der Stadtrat hat einen ausgeglichenen Etat beschlossen, mit Krediten, aber fast ohne Nettoneuverschuldung.

*** Name für die neue Stadt gesucht

Der Gemeinderat Floh-Seligenthal beschloss nach etwa halbstündiger Diskussion, den Antrag zur Fusion mit der Stadt Brotterode-Trusetal zu stellen. Mit 17 Ja-Stimmen fand das Ansinnen bei zwei Ablehnungen eine aus der Not geborene breite Mehrheit.