Brotterode am Inselsberg

Aktuelle Infos aus der Bergstadt

Aktuelle Infos und Veranstaltungen

An dieser Stelle wichtige Termine und Veranstaltungen der nächsten Zeit sowie aktuelle Ereignisse aus Brotterode und der Umgebung.

RENNSTEIG AIR 2017 am 9. und 10. Juni 2017

Für weitere Infos auf das Banner klicken!

Trailer Dorfrocker

Das große Rennsteig-Air am 10.06.2017 in Brotterode.
Das große Open Air Event in Thüringen vor der einmaligen Kulisse der "Inselbergschanze" in der Werner Lesser Skisprungarena in Brotterode geht in die nächste Runde.

Nach der grandiosen Premiere im letzten Jahr werden beim Rennsteig Air 2017 die legendären Schürzenjäger und die Dorfrocker für beste Stimmung an der Skisprungschanze sorgen!

Tickets gibt es sowohl online , als auch in der Gästeinformation in Brotterode, AVIA-Tankstelle Öhlmühle, Tourist-Info in Tabarz, in der Bäckerei Schmeißer in Trusetal sowie bei der Tourist-Info in Erfurt (Benediktsplatz). Vorverkauf nur EUR 24,-

AC/DC Tribute Band am 9.6.2017 W.L. Skiarena

Trailer AC/DC Tribute Band

Das Konzept war neu und kam super an: Open-Air-Feeling, ausgelassene Partymusik mit bekannten Künstlern und das Ganze vor der einzigartigen Kulisse der Inselbergschanze in Brotterode. Im Juni dieses Jahres fand
erstmals das große „Rennsteig Air“ statt. Nach dem tollen Erfolg mit mehreren Tausend Besuchern haben sich die Verantwortlichen von Wintersportverein, Feuerwehr und Tourismus GmbH zusammen mit den Dorfrockern als Headliner zu einer Neuauflage des Open Air vents entschlossen. Das zweite „Rennsteig Air“ wird am Samstag, den 10. Juni 2017 stattfinden. Bevor die Dorfrocker die Ski-Arena zum Beben bringen, werden als musikalische Gäste im nächsten Jahr erstmals die legendären Schürzenjäger auf der Bühne stehen. Bereits Mitte der 90er Jahre konnten sie allergrößte Erfolge feiern, als sie vor über 70 000 Zuschauern im heimischen Finkenberg im Zillertal aufgetreten sind. Songs wie „Sierra Madre“ oder der „Zillertaler Hochzeitsmarsch“ sind Evergreens. Als Begründer
des Alpenrocks waren sie darüber hinaus Wegbereiter für ein ganzes Musikgenre. In Brotterode werden die Schürzenjäger zahlreiche alte und neue Hits zum Besten geben. Im Anschluss werden die Dorfrocker zusammen mit ihrer Liveband – wie auch schon beim diesjährigen „Rennsteig Air“ – allen Gästen aus nah und fern musikalisch einheizen. Die fränkischen Party-Rocker bleiben nicht nur ihren ländlichen Wurzeln,
sondern auch ihrem Erfolgskurs unaufhaltsam treu. Mit ihrem neusten Album „Heimat.Land.Liebe.“ schoss die Band im Sommer aus dem Stand in die Top 10 der deutschen Charts – und das zum zweiten Mal infolge nach ihrem bereits erfolgreichen Vorgänger- Album „Holz“ (2015).
Die Dorfrocker haben über 135 000 Facebook-Fans und waren bereits in über 100 TV Shows zu Gast. Beim „Rennsteig Air“ werden sie mit zahlreichen
Stimmungskrachern für ausgelassene Party-Stimmung sorgen – unter anderem natürlich mit ihrem „Dorfkind“, der Mitsing-Hymne für alle Leute vom Land. Auf das zweite „Rennsteig Air“ freuen sich die drei dorfrockenden Brüder schon ganz besonders: „Wir sind jedes Wochenende unterwegs auf verschiedenen Bühnen in ganz Deutschland und darüber hinaus, aber das Open Air Ambiente in der Ski Arena in Brotterode ist einfach einmalig. Wir als „Dorfkinder“ freuen uns schon wie Schnitzel
auf das zweite Mal dort“, so Tobias Thomann, Sänger der Dorfrocker. Nach den tollen Resonanzen des ersten Rennsteig Airs freuen wir uns wieder auf zahlreiche Gäste beim Open Air Highlight am 10. Juni in der Ski Arena in Brotterode – mit den beiden Hochkarätern der Szene.“, so die Brotteroder Tourismus GmbH.
Wer sich dieses Open Air Highlight der Region nicht entgehen lassen will, kann ab sofort Tickets für nur 24 EUR an folgenden Vorverkaufstellen erhalten:
Tourist-Information Gotha sowie
bei der Tourist-Information Erfurt, bei
der Gästeinformation Brotterode, Bäckerei
Schmeißer Trusetal, AVIA-Tankstelle
Ölmühle, Tourist-Information Tabarz
oder online im Internet unter:

www.rennsteig-air.de

Der Inselsberg im MDR!

Im Rahmen der Reihe "Unterwegs in Thüringen" drehte der MDR die Sendung "Unterwegs auf dem Inselsberg".
Zu sehen war diese Sendung am 24.09.2016 um 18.15 Uhr und am 26.09.2016 um 05.45 im MDR-Fernsehen.


Hier gibt es das Magazin "Der Thüringer Landstreicher" als e-Paper. Im Heft gibt es viele interessante Informationen aus dem westlichen Thüringer Wald bzw. rund um den Inselsberg.

"Thüringer Landstreicher" Ausgabe Mai 2017

Veranstaltungsplan der Stadt Brotterode

25.05.2017: Traditionelles Himmelfahrtstreffen mit Musik auf dem „Dreiherrnstein“ Beginn: 11:00 Uhr

25.05.2017: Stimmung und Spaß mit dem Mondschein-Duo im Berggasthof „Zum Fuchsbau“ am Mommelstein Beginn: 11:00 Uhr

25.05.2017: Wanderung zum Männertag mit Herrn Thomas Kaebel Streckenverlauf: Trusetaler Wasserfall – Alte Leimbacher Straße – Bahnhof Auwallenburg - Buchenberg – Besucherbergwerk „Hühn“ Beginn: 14:00 Uhr am Parkplatz Wasserfall Länge: ca. 5 km Am Ende der Wanderung wird für Speisen und Getränke am Besucherbergwerk „Hühn“ bestens gesorgt. Voranmeldung bis zum 23. 05. 2017 in der Tourist-Information Trusetal, Tel.: 036840 / 81578 oder per E-Mail: tourismus@brotterode-trusetal.de

25.05.2017: Himmelfahrt Wanderung des Thüringer Waldvereins Brotterode zum Maßkopffest des Thüringer Waldvereins Floh Abfahrt 9:00 Uhr ab Festplatz „Breite Wiese“

25.05.2017: Waldgottesdienst „Am Seimberg“ (ev. Familienstätte) Beginn: 10:00 Uhr Bus fährt 9:30 Uhr ab Bad Vilbeler Platz und alten Rathaus Rückfahrt: 13:00 Uhr

28.05.2017: Thüringer Radsonntag für die ganze Familie Tour 6: Köstritzer Tour Brotterode – Trusetal – Bad Salzungen – Breitungen Schmalkalden/Altmarkt ca. 45 km Start: 10:00 Uhr „Haus des Gastes“ Brotterode, Stufe 2 - 3 Startgeld: 2,00 € Tour 7: Große Werraenergie Tour – Rund um den Inselsberg Schmalkalden – Oberhof – Tabarz – Brotterode – Schmalkalden/Altmarkt ca. 100 km Start: 8:30 Uhr Altmarkt Schmalkalden, Stufe 4, ca. 1600 Höhenmeter Startgeld: 5,00 €

28.05.2017: Wanderung zur Rhododendronblüte rund um Tabarz mit dem Thüringer Waldverein Brotterode Abfahrt: 9:00 Uhr ab Festplatz „Breite Wiese“ Brotterode

09.06.2017: ACDC Tribute Band aus Berlin und Discoparty mit Adi Rückewold bekannt von Antenne Thüringen in der Werner-Lesser-Skiarena Brotterode Einlass: 19:00 Uhr

10.06.2017: Das große Rennsteig-Air mit den Dorfrockern & Schürzenjägern in der Werner-Lesser-Skiarena Brotterode Einlass: 18:00 Uhr

12.06.2017: Theoretische Ausbildung „Digitale Tourenplanung“ mit der Sektion Inselberg des DAV e.V. Vorgestellt wird das Tourenportal der Alpenvereine „alpenvereinaktiv.com“ mit seinen umfangreichen Möglichkeiten der Tourenplanung. Referent: Jochen Brune von alpenvereinaktiv.com Beginn: 20:00 Uhr Hotel „Berggarten“ Brotterode Anmeldung bis 05.05.17 Thomas Klein: t.klein@dav-inselberg.de

Wöchentliche Veranstaltungen

Neu, Neu, Neu! Besichtigung der Heimatstube in Brotterode
immer samstags mit Herrn Müller
Treffpunkt: 10:00 Uhr am alten Häuschen in der Teichstrasse

!Außerhalb dieser Zeit bitte Voranmeldung über die Gästeinformation Brotterode Telefon: 3333!


Wanderung entlang des Naturlehrpfades in Brotterode
immer dienstags
mit Herrn Sachs als Begleiter
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Wir bitten um Voranmeldung in der Gästeinformation (Tel. 3333)!
Kostenbeitrag: 3,00 €

Wanderung zum Großen Inselberg immer donnerstags
mit Herrn Sachs als Begleiter
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Wir bitten um Voranmeldung in der Gästeinformation (Tel. 3333)!
Kostenbetrag: 3,00 €

Große Zwergen Sonderausstellung vom 14.04.- 30.04.17
im Zwergenpark in Trusetal

Vom 01.04. bis 30.04.17 finden im Besucherbergwerk
„Hühn“ in Trusetal täglich Führungen
um: 10.00 Uhr
11.15 Uhr 12.30 Uhr 13.45 Uhr 15.00 Uhr 16.15 Uhr
statt. Sonderführungen für Gruppen ab 6 Personen auf
Voranmeldung unter Tel.: 036840 81578 oder per Mail:
tourismus@brotterode-trusetal.de oder Tel.: 036840 81578

Geologische Wanderung mit dem Geopark-Wanderführer
Horst Reinert
Bei Interesse bitten wir um vorherige Terminabsprache in der
Tourist-Information Trusetal!
Tel.: 036840 81578, Mail: tourismus@brotterode-trusetal.de

Besucherbergwerk „Hühn„ in Trusetal täglich Führungen:
10:00 Uhr, 11:15 Uhr, 12:30 Uhr, 13:45 Uhr, 15:00 Uhr
und 16:15 Uhr
Sonderführungen auf Voranmeldung unter: Tel.: 036840 81578 oder
Mail: tourismus@brotterode-trusetal.de

jeden Mittwoch:
Schachspielen mit der Sektion Schach des SSI Brotterode
im Hotel "Zur guten Quelle" ab 19.00 Uhr

jeden Donnerstag:
wird in der Sporthalle Breite Wiese Tischtennis gespielt ! 18.30 - 19.30 Uhr Kinder / 19.00 - 21.00 Uhr sind die Erwachsenen dran - Es läd ein: der TTV 04 Trusetal / Brotterode (Bitte die eigene Kelle nicht vergessen!)


Schanzenbaude:
*gemütliches Beisammensein immer freitags
mit Würfelabend
Beginn: ab 18:00 Uhr

Smartphone App "Inselsbergwetter"

Hier gibt es den Link für das Inselsbergwetter zum "mitnehmen".
Einfach auf die Grafik klicken und die App für das Smartphone downloaden.

Erlebnisführer rund um den Inselsberg

Ab sofort erhalten die Inhaber einer Gästekarte von Brotterode-Trusetal, Finsterbergen, Floh-Seligenthal, Friedrichroda mit OT Finsterbergen, Georgenthal, Tabarz und Tambach-Dietharz über 40 tolle Inklusivleistungen und Vergünstigungen in der Inselsbergregion.

Aufgeführt werden die Leistungen im „Erlebnisführer rund um den Inselsberg“, der den Übernachtungsgästen bei den Vermietern oder in den Touristinformationen mit der Herausgabe der Gästekarten überreicht wird.

Erlebnisführer als Download

Schanzenführung

Von April - Oktober im Programm!!

Schanzenführungen in Brotterode für Jedermann immer mittwochs mit unserem ehemaligen Skispringer
Dietmar Aschenbach
Treffpunkt: 10:00 Uhr am „Haus des Gastes„ Brotterode
Erwachsene: 5,00 €, Kinder: 3,00 €

Ausstellung des Wintersportvereins

Besuchen Sie die Ausstellung des WSV im Kampfrichterturm der "Inselbergschanze" zur Geschichte des Skisprungs in Brotterode.

Öffnungszeiten:
Dienstag: ab 15.00 Uhr
Freitag: ab 10.00 Uhr

Bitte Voranmeldung in der Gästeinformation in Brotterode!

Kutschfahrten rund um Brotterode

© Foto: www.pferdefuhrbetrieb-nattermann.de

Mittwochs 14:00 Uhr rund um Brotterode
Dauer:
ca. 2 Stunden: 15,- € pro Person
ca. 3 Stunden: 20,- € pro Person
Anmeldung bis Dienstags 17:00 Uhr bei
der Touristeninformation in Brotterode
(andere Termine auf Anfrage möglich)

www.pferdefuhrbetrieb-nattermann.de

Angaben ohne Gewähr - Änderungen und Irrtum möglich

Top Nachrichten aus dem Raum Schmalkalden

*** Terrier-Freunde in Breitungen: Ausstellung mit Kurzurlaub

Freunde der Terrier-Zucht treffen sich am Wochenende 27./28. Mai in Breitungen an der Werra. Im und um das Kulturhaus Kraftwerk findet eine Spezial-Ausstellung für Terrier statt. 26 Rassen sind zu sehen.

*** Tourismus und Stadtkerne nun gemeinsam im Blick

Schmalkalden will mit den Partnerstädten noch enger zusammenarbeiten. "Wir sollten nicht nur gemeinsam feiern, sondern auch unsere Städte gemeinsam voranbringen", sagt Bürgermeister Thomas Kaminski.

*** Außen Tradition, innen Innovation

In drei Jahren hat sich das Ellen-Institut in Steinbach-Hallenberg als Fortbildungsstätte für Zahnmediziner aus Deutschland und der Welt, aber auch für Auszubildende und Studenten der Region, etabliert. Ning Wu und Frank Liebaug geben ihr Wissen gerne weiter.

*** Die Reformation als Weltbürgerin

Was bedeutet Reformation heute für uns? Was hat sie uns Neues zu sagen? Darüber diskutieren bis Mittwoch Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Gemeindemitglieder aus sechs Nationen in Brotterode im Landkreis Schmalkalden-Meiningen.

*** Luther ist zurück mit Fußvolk, Reiterei und Planwagen

Die Welt zu Gast in Schmalkalden: Am Sonntag kehrte Martin Luther zurück in die Stadt, die er mit seinen Artikeln berühmt gemacht hat. Begrüßt von Hunderten Gästen aus nah und fern.

*** Graf Boppo öffnet seine Tore

Luther ist am Sonntag in Schmalkalden angekommen. Zuvor hatte der historische Wagenzug in Breitungen Einzug gehalten - und wäre von den Wachen fast abgewiesen worden. Graf Boppo selbst empfing die Reisenden mit offenen Armen.

*** Kiessee: Badelust statt Wetterfrust

Mehr Gäste als in den Vorjahren konnte Bürgermeister Ronny Römhild am Samstag zum Anbaden am Breitunger Kiessee begrüßen. Bei 19 Grad Lufttemperatur war der Unterschied zum Wasser nicht sehr groß.