FIS- COC in Brotterode

Der COC oder Continental-Cup ist neben dem Weltcup die zweite Serie der Skispringer. Er ist vergleichbar mit der zweiten Liga im Fußball, aber dennoch mit gewaltigen Unterschieden. Es gibt keinen der Superstars im Skispringen von heute der den Continentalcup nicht durchlaufen hätte bzw. dort seine Erfahrungen gesammelt hat.

FIS-Continentalcup in Brotterode am Inselsberg

...bis zum COC auf der Inselbergschanze!

Vorläufiger Ablaufplan! OHNE GEWÄHR!

PROGRAMM ZUM FIS CONTINENTAL CUP 10.-12.02.2017

ÄNDERUNGEN UND IRRTUM VORBEHALTEN!!! VORLÄUFIGES PROGRAMM / ZEITPLAN

FREITAG, 10.02.2017:

*18:00 Uhr:
musikalische Unterhaltung in der Werner Lesser Skisprung Arena
Moderation: Niclas Fuchs, Andreas Klink und Franziska Peter sowie DJ Waldi
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*18:00 Uhr:
Mannschaftsführersitzung im Haus des Gastes
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*19:30 Uhr:
Eröffnung des COC Skispringen 2017
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*19:40 Uhr:
Schanzenprearationsteam mit Fahnen - Begrüßung der teilnehmenden Nationen
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*20:00 Uhr:
Teampräsentation der teilnehmenden Nationen
anschließend öffentliche Startnummernübergabe
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*21:00 Uhr:
Großes Pyrotechnikevent von der Inselbergschanze
mit dem absoluten Feuerwerkspezialisten Rainer Apel aus Meiningen
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*21:00 Uhr:
Die ultimative Skisprungdiscoparty
mit Adi Rückewold dem beliebten Radiomoderator von Antenne Thüringen

**************************************************************************

SAMSTAG, 11.02.2017

*10:00 Uhr:
1. Trainingsspringen
musikalische Unterhaltung in der Werner Lesser Skisprung Arena
Informationen rund um das diesjährige Event
Entertainment von der Showbühne im Schanzenauslauf
Moderation Adi Rückewold
Schanzensprecher Niclas Fuchs und Franziska Peter
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*11:00 Uhr:
2. Trainingsspringen
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:00 Uhr
Probedurchgang
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:45 Uhr:
Einmarsch der ersten Thüringer Guggenmusikanten aus Apolda
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*13:00 Uhr:
Start des 1. Wettkampftages Informationen über das diesjährige Event
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*13:15 Uhr:
Auftritt Trouble Helix - die Arbeitsgemeinschaft Tanz der Gemeinschaftsschule Trusetal
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*13:30 Uhr:
Eröffnung durch den Schirmherren Landrat Peter Heimrich
1. Wertungsdurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*ca.14:30 Uhr:
Finaldurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*ca. 15:00 Uhr
Siegerehrung und Pressekonferenz in der Werner Lesser Skisprungarena
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*20:00 Uhr
Skisprungparty mit der Partyband
Excite aus Weimar
*12:00 Uhr - 18:00 Uhr durchgängige Unterhaltung im Festzelt mit DJ Alf

******************************************************************************

SONNTAG, 12.02.2017

*10:00 Uhr
musikalische Unterhaltung in der Werner Lesser Skisprung Arena
Informationen über den gestrigen Wettkampftag
Moderation Adi Rückewold, Andreas Klink
Schanzensprecher Niclas Fuchs und Franziska Peter
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*11:30 Uhr:
Probedurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:30 Uhr:
Start des 2. Wettkampftages Begrüßung der Gäste
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:45 Uhr:
Auftritt Trouble Helix - die Arbeitsgemeinschaft Tanz der Gemeinschaftsschule Trusetal
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*12:55 Uhr:
Eröffnung des 2. Wettkampftages durch den WSV Vorsitzenden
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*13:00 Uhr:
1. Wertungsdurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*14:00 Uhr:
Finaldurchgang
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
*14:30 Uhr:
Siegerehrung und Pressekonferenz
auf der Showbühne in der Werner Lesser Skisprungarena
*12:00 Uhr - 18:00 Uhr durchgängige Unterhaltung im Festzelt mit DJ Alf
(Musikverein 1862 ev, Trachtentanzgruppe, sonstige Unterhaltung)
*18:00 Uhr
Continentalcupausklang mit DJ Alf

*12:00 Uhr - 18:00 Uhr durchgängige Unterhaltung im Festzelt mit DJ Alf

!!!! ÄNDERUNGEN UND IRRTUM VORBEHALTEN!!! VORLÄUFIGES PROGRAMM / ZEITPLAN / Bitte achten Sie auf aktuelle Ankündigungen !!!!

Aktuelle Infos auf Facebook

Rundflug über der Werner Lesser Skiarena

Inselbergschanze 2012 bei Nacht

© Foto: M. Lauerwald

Was ist der COC-Cup?

Der COC oder Continental-Cup ist neben dem Weltcup die zweite Serie der Skispringer. Er ist vergleichbar mit der zweiten Liga im Fußball, aber dennoch mit gewaltigen Unterschieden. Es gibt keinen der Superstars im Skispringen von heute der den Continentalcup nicht durchlaufen hätte bzw. dort seine Erfahrungen gesammelt hat. Im COC finden während des gesamten Winters Wettkämpfe auf höchstem Niveau statt.

Oft kommt es vor, dass Athleten die im Weltcup Formschwankungen aufweisen, im COC an den Start gehen, um dort mit guten Platzierungen neues Selbstvertrauen zu tanken. So sind praktisch bei allen COC-Springen bekannte Namen mit von der Partie. Das erhöht zum einen die Qualität der Wettkämpfe und macht andererseits einen besseren Vergleich zu den Weltcup-Veranstaltungen möglich. Das Niveau der Veranstaltungen ist traditionell sehr hoch, und steht dem eines Weltcups kaum nach.

Lied der Brotteröder Springer

Wir sind die Springer - sind die Bezwinger -
sind die Bezwinger von Schnee und Eis.
Wir halten treu zu unserer Heimat - bei uns,
da fällt kein schlechtes Wort.

Refrain:
Ein blau - weiß Käppelein - ein rotes Tüchlein von
meinem Schatz - das soll der Stolz der Brotteröder Springer sein.

Pfeift der Nordwind uns entgegen - wir sind tapfer und verwegen -
wir haltens aus im Sturmgebraus.
Obs wittert oder stöbert - bei uns wird nicht gezögert
wir scheren uns den Teufel draus.


Refrain:
Ein blau - weiß Käppelein...

Küssen wir einmal ein Mädchen -
aus einem anderen Städtchen -
wir haltens doch bei keiner aus. Denn früher oder später -
gibts Weinen und Gezeter - und mit der Liebe ist es aus.

Refrain:
Ein blau - weiß Käppelein...


Wener Lesser Skiarena

© Foto: M. Lauerwald

Weitere Wintersporthighlights in Brotterode

Hornschlittenrennen Zur Tradition in Brotterode ist das jährliche Hörnerschlittenrennen geworden. Manschaften aus nah fern kämpfen dabei um den Sieg.